European Q-School in Österreich

25. September, 2018

Letzte Woche spielte ich in Wien, Österreich, die erste Stage der European Qualifying School. Diese erste „Hürde“ muss man überstehen damit man überhaupt die Möglichkeit hat eine Tourkarte für die Challenge- resp. die European Tour als Pro zu bekommen. Mit dem Autonachtzug bin ich 2 Tage vorher angereist und habe zwei Proberunden gespielt.

Am Dienstag bin ich in die erste Runde gestartet. Von Anfang an lief es jedoch nicht gut. Ich musste unheimlich stark um die Pars kämpfen, was mir auch sehr gut gelungen ist bis zum Loch 13. Auf den Schlusslöchern musste ich mir dann noch zwei sehr ärgerliche Doppelbogeys einfangen. Mit einem Score von 5 über Par beendete ich die erste Runde und lag in einer schlechten Ausgangslage.

In den nächsten zwei Tagen konnte ich jedoch das ganze wieder kehren. Mit zwei Hammerrunden von 66 (-6) und 67 (-5) habe ich mich von unten wieder nach vorne gekämpft und startete als geteilter 24er in die Finalrunde. Jedoch kommen nur die geteilten 23. Spieler weiter. Ich wusste also, dass ich noch einen guten Score am letzten Tag brauchte.

Die Finalrunde begann ich eigentlich ganz ordentlich. Schon früh schrieb ich mein erstes Birdie. Danach folgten drei schlechte Löcher. Zwei ganz dumme Bogeys gefolgt von einem verlorenen Ball auf einem Par 5. In den nächsten Löchern, habe ich mich wieder mit zwei Birdies auf Even Par zurückgekämpft. Jedoch wusste ich, dass das nicht reichen würde und fing an aggressiver zu spielen. Die Birdies wollten jedoch nicht kommen und ich fing mir noch ein Tripplebogey ein. Da half mir auch das Birdie auf der 17 nicht mehr.

Leider hat es dieses Jahr nicht geklappt weiter zu kommen. Jetzt gilt es aber nach vorne zu blicken und mich für die Q-School der Pro Golf Tour vorbereiten. Die Pro Golf Tour ist eine Tour die unter der Challenge Tour liegt. Am Ende des Jahres erhalten die besten 5 Spieler eine Karte für die Challenge Tour und das wird auch mein grosses Ziel sein für das nächste Jahr.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.